Making Mags #1: Bravo Screenfun (feat. Anatol Locker) – Schnupperfolge

Mit der Bravo Screenfun etablierte der Bauer Verlag ab 1997 einen Spiele-Ableger seiner erfolgreichen Jugendzeitschrift Bravo. Vor allem in den Anfangsjahren feierte die Redaktion um Power-Play-Mitgründer, Konzeptionist und Chefredakteur Anatol Locker beachtliche Verkaufserfolge.

Genau mit diesem Anatol sprechen Benedikt und Sönke in der Auftaktfolge des neuen Games-Insider-Bonusformats Making Mags. Wie entstand die Screenfun damals eigentlich? Warum war mit Spielejournalismus-Pionieren wie Knut Gollert, Volker Weitz, Heinrich Lenhardt und Martin Gaksch ein Großteil der alten Power-Play-Riege an Bord? Was war das Erfolgsrezept der Zeitschrift, die zu Hochzeiten über 380.000 Exemplare im Monat verkaufte? Wieso gingen die Verkaufszahlen ab 2005 so rasant bergab? Und wie beurteilt der angenehm reflektierte Stargast dieser Episode rückblickend seine berufliche Ära bei der Screenfun?

Viel Vergnügen mit der ersten Folge von Makings Mags!

Benedikt, Sönke & Anatol

PDFs der im Podcast besprochenen Hefte zum Mitblättern: 04/97 (Erstausgabe), 05/99, 07/99

Makings Mags ist ein monatliches Bonusformat für unsere Patreon-Unterstützer. Diese Folge stellen wir allen Interessierten kostenlos zum Reinschnupppern zu Verfügung. Ihr seid an weiterem Exklusiv-Content interessiert? Das volle Programm mit sämtlichen Bonusinhalten erhalten alle Unterstützer ab der 5€-Klasse. Klick: 

Unterstützer werden!


Weitere Informationen zur Bravo Screenfun:
Erschienen von: 04/97 bis 06/2009
Herausgeber: Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag KG
Leseranrede: „Du“
Wertungssystem: Schulnoten, inklusive „+“ und „−“
Bestverkaufte Ausgabe: 05/2000 mit 380.322 Exemplaren
Weiterführende Informationen: Wikipedia, Kultboy.com

Hinweise:
• Ihr wollt mehr Games Insider in eurem Leben? Dann unterstützt uns auf Patreon und erhaltet großartigen Extra-Content.
• Auf unserem Discord-Server diskutiert unsere Community über die Folgen und tauscht sich über sonstige Spielethemen (und auch Off-Topic-Kram) aus. Beitritt via https://discord.gg/TNycXrD
• Wir freuen uns über Kontaktaufnahme, Reaktionen und Empfehlungen auf Twitter, Facebook und Instagram. Und über Rezensionen und Bewertungen auf iTunes.
• Wir haben einen Affiliate-Link von Amazon. Wenn ihr den folgenden Link für eure Einkäufe nutzt (welches Produkt ihr kauft, ist egal), erhalten wir eine kleine Provision: https://amzn.to/3h08yCB