Making Mags #2: Amiga Joker (feat. Richard Löwenstein)

Mit dem Amiga Joker drängte im November 1989 die erste Spielezeitschrift auf den Markt, die sich ausschließlich dem beliebten Heimcomputer Commodore Amiga widmete. Das von seinen Lesern aufgrund seines charakteristischen Humors und flotten Schreibstils fast schon kultisch verehrte Magazin sollte sich bis November 1996 halten. Mit dem Niedergang des Amigas Mitte der 90er ging es dann aber auch mit dem Joker langsam zu Ende.

Musste das enthusiastische Redaktionsteam um Herausgeber Michael Labiner anfangs noch kleine Brötchen backen und sogar einige Seiten in Schwarz-Weiß drucken, feierte das Heft zwischenzeitlich beachtliche Erfolge am Kiosk und war für spielebegeisterte Amiga-Besitzer so etwas wie der Heilige Gral. Eine der Schlüsselfiguren des Erfolgs: Richard Löwenstein, der von September 1991 bis zur letzten Ausgabe an Bord war, davon viele Jahre als Chefredakteur.

In der zweiten Folge von Making Mags sprechen Benedikt und Sönke mit eben jenem „Richy” über die Anfangsjahre, die Erfolgszeiten und das Ende des Amiga Jokers. Einige gut gehütete Redaktionsgeheimnisse werden ebenso enthüllt wie zahlreiche persönliche Anekdoten. Außerdem geht’s um die beiden „Comeback-Ausgaben” 1/17 und 1/19 und Richards heutiges Schaffen als Indie-Entwickler.

Viel Spaß beim Hören,

Benedikt, Sönke & Richard

Laufzeit dieser Folge: 2:18:15 Stunden

PDFs der im Podcast besprochenen Hefte zum Mitblättern: 10/9112/94

Makings Mags ist ein monatliches Bonusformat für unsere Unterstützer bei Patreon und Steady (Schnupperfolge). Ihr seid an weiterem Exklusiv-Content interessiert? Das volle Programm mit sämtlichen Bonusinhalten erhalten alle Unterstützer ab der 5€-Klasse. Klick: 

Unterstützer werden!

Steady-Logo

Weitere Informationen zum Amiga Joker:
Erschienen von: 11/89 bis 11/96
Herausgeber: Joker Verlag
Leseranrede: „Ihr”
Wertungssystem: 100er-Skala
Weiterführende Informationen: Joker ArchivKultboy.comWikipedia
Jubiläumsausgaben 1/17 und 1/19 bestellen: klick

Hinweise:
• Ihr wollt mehr Games Insider in eurem Leben? Dann unterstützt uns auf Patreon oder Steady und erhaltet großartigen Extra-Content.
• Auf unserem Discord-Server diskutiert unsere Community über die Folgen und tauscht sich über sonstige Spielethemen (und auch Off-Topic-Kram) aus. Beitritt via https://discord.gg/TNycXrD
• Wir freuen uns über Kontaktaufnahme, Reaktionen und Empfehlungen auf Twitter, Facebook und Instagram. Und über Rezensionen und Bewertungen auf iTunes.
• Wir haben einen Affiliate-Link von Amazon. Wenn ihr den folgenden Link für eure Einkäufe nutzt (welches Produkt ihr kauft, ist egal), erhalten wir eine kleine Provision: https://amzn.to/3h08yCB