Schlagwort: xbox

Zwei Schritte vor, einer zurück: 6 Spiele, die ursprünglich ganz anders konzipiert waren

Die Entwicklung eines Spiels ist fast nie ein gerader Weg. Mal geht es schneller, mal langsamer voran. Oftmals biegen die Entwickler links oder rechts ab, bisweilen legen sie sogar den Rückwärtsgang ein. So mancher Top-Titel war ursprünglich völlig anders geplant – sowohl in Bezug auf das Setting als auch das Gameplay. spielejournalist.de blickt auf einige dieser Spiele zurück.

Von Stephan Petersen und Michael Förtsch

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

„Herrmanns Perle will nicht mehr“ oder „Wo die Liebe aufhört“

Vor nicht allzu langer Zeit war ich mit meiner neuen Perle umgezogen. Ixxy und ich sind noch nicht so lang ein Paar gewesen, sie war meine erste Freundin der neuesten Generation. Vor drei Monaten hatte ich sie auf dem Basar entdeckt und gedacht: jetzt oder nie! Wir machten uns schöne erste Wochen, wirklich schöne. Die Master Chief Collection hatten wir gemeinsam durchgespielt, es war ein Trip durch Memory-Lane. Und wir bauten gemeinsam ein Haus in Minecraft, sie blieb daheim und machte Feuer, ich ging jagen, und an manchen Tagen machten wir es auch anders herum. Ich bin da ja nicht so. Doch bald schon bekam unsere frische neue Beziehung Risse…

Von Herrmann Asien

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Maxi Gräff wird Xbox and Gaming Communications Manager bei Microsoft

Ab zur dunklen Seite! Aus der soeben reingeschneiten Pressemitteilung:

Unterschleißheim – 6. Oktober 2015 – Maxi Gräff (31) hat zum 1. Oktober 2015 die Position des XBOX and Gaming Communications Managers bei der Microsoft Deutschland GmbH übernommen. In dieser Funktion ist sie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen XBOX und Games zuständig und berichtet an die Leiterin Business and Consumer Communications.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Windows 10: Die Spielwelten von Xbox One, PC, Smartphone und Tablet wachsen zusammen

Wie Microsoft in seinem Unternehmensblog enthüllt hat, wird es mit Windows 10 möglich sein, Spiele für die Xbox One auf PC-Systemen oder Tablets zu streamen, sofern diese mit dem neuen Betriebssystem bestückt sind. Die gestreamten Titel sollen künftig mit einer Auflösung von 1080p und 60 Bildern pro Sekunde übertragen werden; im aktuellen Entwicklungsstadium sind allerdings lediglich 720p und 30 fps (Frames per Second) möglich. Dafür sei jedoch ein schnelles Heimnetzwerk Voraussetzung, so Xbox-Chef Phil Spencer. Spiele wie Fable Legends unterstützen obendrein Cross-Platform-Play zwischen Rechner und Konsole, es können also PC- und Xbox-One-Spieler miteinander spielen.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail