Thimbleweed Park: Interview mit Ron Gilbert und Boris Schneider-Johne

Mit Thimbleweed Park hat Ron Gilbert 2017 ein Point’n’Click-Adventure in der Tradition der LucasArts-Meisterwerke der 80er- und 90er-Jahre abgeliefert. Ich habe seinerzeit anlässlich der Veröffentlichung des Spiels ein Interview mit Ron Gilbert himself sowie dem Ex-Spielejournalisten Boris Schneider-Johnegeführt, der der die deutsche Übersetzung von Thimbleweed Park übernommen hat. Das Interview war in meinem Blog zu finden, das mittlerweile nicht mehr existiert.

Weil mir das Stück zu schade ist, um es in meinem Artikelarchiv verstauben zu lassen, veröffentliche ich es hier, exklusiv für unsere großartigen Unterstützer.

Viel Spaß damit,

Benedikt

(…)

Dieses Interview ist exklusiv für unsere Patreon-Unterstützer verfügbar. Ihr seid an weiterem Exklusiv-Content interessiert? Das volle Programm mit sämtlichen Bonusinhalten erhalten alle Unterstützer ab der 5€-Klasse. Klick: 

Unterstützer werden!