Conference Call #1 (April 2020) – Schnupperfolge

Sönke haut zum Einstieg spontan eine euphorische Kurz-Review zum VR-Shooter Half-Life: Alyx raus, Benedikt zieht später mit einer Mini-Rezension zum Remaster von Doom 64 nach. Weitere Themen sind unsere Jobsituation in Zeiten der Coronakrise, virtuelle Presse-Events, eine mögliche digitale Gamescom 2020 und weitere Auswirkungen der Pandemie auf die Spielebranche. Auch die Release-Verschiebungen von The Last of Us Part II und anderen Games bewegen uns.

Zudem sprechen wir über weitere aktuelle Lieblingsspiele und stellen dabei fest, dass wir völlig unterschiedliche Genres bevorzugen, um dem Corona-Alltag zu entfliehen. Ansonsten gibt es neben Hinweisen zu Gratis-Games, einigen Serien-Tipps sowie ersten Erfahrungen mit Disney+ auch viel zu lachen – nicht zuletzt wegen Toilettenpapier-Versorgungsstrategien, einem Virus namens „Trump“, Trink-Anekdoten über das Gesellschaftsspiel Looping Louie und Sönkes Screenshot-Fetisch.

Viel Spaß mit dem ersten Conference Call!

Benedikt, Sönke & Olaf

Laufzeit dieser Folge: 1:30:18 Stunden

Conference Call ist ein monatliches Bonusformat für unsere Unterstützer bei Patreon und Steady. Die erste Folge stellen wir allen Hörer*innen zum Reinschnuppern frei zur Verfügung. Ihr seid an weiterem Exklusiv-Content interessiert? Das volle Programm mit sämtlichen Bonusinhalten erhalten alle Unterstützer ab der 5€-Klasse. Klick: 

Unterstützer werden!



Steady-Logo

Timecodes und weiterführende Informationen/Links:

0:00:08 – Große Freude bei Benedikt, Sönke und Olaf: Mit der ersten Folge von Conference Call feiert das erste Patreon-Bonusformat von Games Insider seine Premiere.

0:01:15 – Smalltalk zum Thema Virtual Reality nebst Erinnerungen an skurrile Riechmodule und einen zünftigen VR-Hangover.

0:03:53 – Sönke schwärmt von Valves neuem VR-Spiel Half-Life: Alyx und informiert ausführlich über Spielmechaniken, Technik und Unterhaltungswert.

0:18:06 – Virtuelle Presse-Events und Homeschooling: Die Coronakrise beeinflusst teils massiv unseren Arbeitsalltag als Spielejournalisten.

0:24:29 – Wie beurteilen wir die Verschiebung von The Last of Us Part II? Und wieso sprechen wir plötzlich über unsere Toilettenpapier-Vorräte?

0:34:36 – Die Gamescom 2020 wird womöglich als Digital-Event stattfinden. Was halten wir davon? Und wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Gamesbranche aus?

0:42:25 – Wir können uns aktuell nicht über mangelnde Arbeit beschweren, doch bleibt das auch angesichts der ungewissen Zukunft so? Und wie geht’s mit den Print-Spielemagazinen weiter?

0:49:04 – Die Corona-Pandemie spiegelt sich auch in der Beliebtheit von Spielen wie Plague Inc. wider.

0:52:25 – Was spielen wir zurzeit privat? Bleeding Edge, Doom 64, die Demo zu Moving OutHorizon Chase TurboStardew Valley. Zudem verschenkt Ubisoft im April einige attraktive Spiele.

1:09:10 – Wir haben aber auch noch einige „Muss ich endlich durchspielen“-Kandidaten auf der Liste. Plus: Welche Serien und Filme schauen wir aktuell? Und wie gefällt uns Disney+?

1:16:15 – Sönke und Olaf hatten mit Looping Louie schon diverse feucht-fröhliche Erlebnisse, wohingegen Benedikt das Kinder-Gesellschaftsspiel bislang unbekannt war.

1:21:09 – Zum Ausklang der ersten Folge von Conference Call diskutieren wir mögliche künftige Podcast-Themen – einige herzhafte Lacher inklusive.

1:28:04 – Verabschiedung und geheimer Hinweis auf Folge 6 unseres Hauptpodcasts, die Mitte April erscheint.

Hinweise:
Diese Folge gibt es auch im Feed sowie auf iTunes, Spotify, Google PodcastsDeezer und YouTube.
Ihr wollt mehr Games Insider in eurem Leben? Dann unterstützt uns auf Patreon oder Steady und erhaltet großartigen Extra-Content.
Auf unserem Discord-Server diskutiert unsere Community über die Folgen und tauscht sich über sonstige Spielethemen (und auch Off-Topic-Kram) aus. Beitritt via https://discord.gg/TNycXrD
Wir freuen uns über Kontaktaufnahme, Reaktionen und Empfehlungen auf Twitter, Facebook und Instagram. Und über Rezensionen und Bewertungen auf iTunes.
Wir haben einen Affiliate-Link von Amazon. Wenn ihr den folgenden Link für eure Einkäufe nutzt (welches Produkt ihr kauft, ist egal), erhalten wir eine kleine Provision: https://amzn.to/3h08yCB