Schlagwort: xbox one (Seite 1 von 3)

Mein Tag mit Nintendo Switch: Mario, Zelda, Casual – und viele offene Fragen

spielejournalist.de-Autor Sebastian Essner durfte Nintendos neue Hybrid-Konsole Switch auf einer Präsentation in Frankfurt bereits ausgiebig unter die Lupe nehmen. Sein subjektiver Erfahrungsbericht.

Von Sebastian Essner

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

PS4 Neo und PlayStation VR: Sonys Anfang vom Ende?

Über auffällige Ähnlichkeiten zweier Hardware-Gaming-Riesen: Läuft Sony Gefahr so zu enden, wie einst Sega?

Von Herrmann Asien

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Mafia 3: Im Gespräch mit Design Director Matthias Worch von Hangar 13

Mit  Mafia III erscheint im Herbst 2016 ein Actionspiel für PS4, Xbox One und PC, auf das sich schon jetzt viele Spieler freuen. Schließlich waren die Vorgänger gerade hinsichtlich Erzählweise und Präsentation echte Schmuckstücke. Mit der Entwicklung des neuen Teils wurde erstmals das zu 2K Games gehörende Studio Hangar 13 beauftragt, bei dem auch der Deutsche Matthias Worch arbeitet. Benedikt hat den Design Director von Mafia III über das 60er-Jahre-Szenario, die Neuerungen und die besondere Herausforderung, Open-World-Spiele zu erschaffen, ausgefragt.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Layers of Fear: Wenn Shining und P.T. mit Oscar Wilde einen Spaziergang machen

Layers of Fear mischt Kunst und Horror – und ist gruselig. Verdammt gruselig. Sebastian Essner hat sich in das Haus des Schreckens gewagt. Ein Erlebnisbericht.

Von Sebastian Essner 

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Out of the Closet – Into the Mainstream!

“Herrmann, bist du da?”

Es klopft an meiner Zimmertür. Panisch versuche ich zeitgleich meinen Browserverlauf zu löschen, die Hose hochzuziehen und vorauseilend zur Tür zu hechten.

“Moment noch!”

Als mir dabei der Controller aus dem Schoß und auf den Boden fällt, fällt auf: Ich habe ja gar nicht masturbiert. Ich wurde beim Gaming gestört…

Von Herrmann Asien

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

ZDF-Dokumentation “Killerspiele” / Trailer zur Neuauflage von Doom

Wer’s noch nicht mitbekommen hat: Am 6. Februar strahlt ZDFinfo um 23.10 Uhr den ersten Teil der dreiteiligen Dokumentation “Killerspiele” vom WASD-Herausgeber Christian Schiffer aus. Teil 1 trägt den Titel “Der Streit beginnt” und kann dann auch in der ZDF Mediathek  angeschaut werden. Und auch davor widmet sich das Abendprogramm ab 21 Uhr ausführlich dem Thema Videospiele. Einen Überblick gibt’s auf Valentinas Blog.

Wenn ihr euch vorab über die Sendung informieren möchtet: Die Kollegen von Spiegel OnlineWIRED und (Update!) Zeit Online haben bereits ausführliche Besprechungen der Doku veröffentlicht. Ich bin nun noch mehr auf “Killerspiele” gespannt, auch wenn der plakative Titel erstmal tierisch nervt.

Apropos Killerspiele (und weil’s so schön passt): Der Trailer zur am 13. Mai 2016 für PC, PS4 und Xbox One erscheinenden Neuauflage des Shooter-Klassikers Doom ist da. Schönes Wochenende!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Resident Evil Zero HD: Mein Buddy, der Oldschool-Horror und ich

Fast genau ein Jahr nach der HD-Neuveröffentlichung von Resident Evil, die Benedikt ziemlich großartig fand, ist nun – zumindest hinsichtlich der Storyline – der 2003 für Gamecube und ein paar Jahr später auch für Wii erschienene Vorgänger an der Reihe. Während drüben bei GamePro aufgrund deren 68-Prozent-Testwertung mal wieder eifrig gegen die Kollegen Erst und Schmidt gewettert wird (das hatten wir ja letztes Jahr bereits), habe ich mich dem am 19. Januar für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienenen Resident Evil Zero HD ganz entspannt angenähert. Haben wir es hier wirklich mit einem Games-Relikt aus längst vergangenen Spielspaßtagen zu tun? Oder funktioniert der Oldschool-Horror immer noch?

Von Sebastian Essner

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Rare Replay: Ein Ausflug in die Welten der Retro-Spielesammlung

Nachdem ich mir Anfang Dezember endlich eine Xbox One zugelegt hatte, war schnell klar, dass Rare Replay mein erster Titel für die Microsoft-Konsole sein würde. Über die Weihnachtsfeiertage zeigte sich dann schnell, warum die Compilation aus 30 Titeln des englischen Kultentwicklers den Nostalgiker in mir befriedigte, vergangene Klassiker in neuem Glanz erstrahlen ließ und einige meiner Bildungslücken schloss. Im Folgenden habe ich mal die Titel aus der Sammlung gepickt, mit denen ich besondere Erinnerungen verbinde oder die mich neugierig gemacht haben, und teile meine Gedanken dazu mit euch.

Von Sebastian Essner

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

„Herrmanns Perle will nicht mehr“ oder „Wo die Liebe aufhört“

Vor nicht allzu langer Zeit war ich mit meiner neuen Perle umgezogen. Ixxy und ich sind noch nicht so lang ein Paar gewesen, sie war meine erste Freundin der neuesten Generation. Vor drei Monaten hatte ich sie auf dem Basar entdeckt und gedacht: jetzt oder nie! Wir machten uns schöne erste Wochen, wirklich schöne. Die Master Chief Collection hatten wir gemeinsam durchgespielt, es war ein Trip durch Memory-Lane. Und wir bauten gemeinsam ein Haus in Minecraft, sie blieb daheim und machte Feuer, ich ging jagen, und an manchen Tagen machten wir es auch anders herum. Ich bin da ja nicht so. Doch bald schon bekam unsere frische neue Beziehung Risse…

Von Herrmann Asien

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Teslapunk: Meditation durch Überforderung

Mit starrem Blick sitze ich vor dem Fernseher. In den Händen halte ich einen Xbox-One-Controller, meine Daumen zucken über die Tasten. Strobo-Licht und hektische Technosounds gehen vom Fernseher aus. Ich wurde hypnotisiert.

Von Stefan Wild

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Ältere Beiträge