Schlagwort: pr

Diese (ehemaligen) Spielejournalisten starten mit ihren Podcasts auf Patreon durch

Viele langjährige Spielejournalisten sind heute als Podcaster aktiv: Während sich Branchen-Urgesteine wie Heinrich Lenhardt und Jörg Langer bei den Spieleveteranen austoben, trifft man die Ex-GameStar-Chefredakteure Gunnar Lott und Christian Schmidt beim Retro-Podcast Stay Forever an. Es gibt aber auch noch weitere arrivierte Schreiberlinge, die heute regelmäßig vor dem Mikrofon sitzen – und dabei manchmal sogar Bier trinken. Was sie eint: sie sind auf der Crowdfunding-Plattform Patreon zu finden, wo  sie um Gunst und Geld ihrer Fans buhlen. Und das teilweise mit beachtlichem Erfolg.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Zwei Jahre spielejournalist.de: Jetzt mal nur so unter uns

*Trommelwirbel*

spielejournalist.de (früher “plassmag”) ist vor ein paar Tagen zwei Jahre alt geworden. Ich habe das Blog mehr aus einer spontanen Laune heraus aus den Weiten des WordPress- Kosmos gestampft, doch mittlerweile ist es für mich mehr als ein reines Spaßprojekt.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Endlich: Die Würdigung von 15 Jahren journalistischer Arbeit

Leider herrscht in diesem Blog derzeit ziemliche Funkstille. Das hat natürlich seine Gründe; ich komme vor lauter Arbeit einfach nicht zum Verfassen geistreicher Beiträge. Aber immerhin ist Teil 14 der Spielejournalist-Serie fast fertig. Kommt. Bald. Dass ich diesen Beruf schon sehr lange ausübe, ist diesem netten E-Mail-Schreiber scheinbar jedoch nicht aufgefallen:

Weiterlesen

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

PR-Schatzkiste des Tages

Manchmal bekommt man als Spielejournalist wirklich nette PR-Gimmicks zugeschickt. Doch seht selbst.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Neue PR-Agentur für Games: Visibility Communications

Früher, zu GameStar- und GamePro-Zeiten, war er mal ein wichtiger Auftraggeber für mich, heute macht er (neben seinem Blog und dem Stay-Forever-Podcast) vor allem PR: Gunnar Lott. Und zwar nicht nur in Karlsruhe beim Mobile-Games-Startup flaregames, sondern neuerdings auch hier:

FacebooktwittermailFacebooktwittermail