Schlagwort: petra fröhlich

Diese (ehemaligen) Spielejournalisten starten mit ihren Podcasts auf Patreon durch

Viele langjährige Spielejournalisten sind heute als Podcaster aktiv: Während sich Branchen-Urgesteine wie Heinrich Lenhardt und Jörg Langer bei den Spieleveteranen austoben, trifft man die Ex-GameStar-Chefredakteure Gunnar Lott und Christian Schmidt beim Retro-Podcast Stay Forever an. Es gibt aber auch noch weitere arrivierte Schreiberlinge, die heute regelmäßig vor dem Mikrofon sitzen – und dabei manchmal sogar Bier trinken. Was sie eint: sie sind auf der Crowdfunding-Plattform Patreon zu finden, wo  sie um Gunst und Geld ihrer Fans buhlen. Und das teilweise mit beachtlichem Erfolg.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Spielejournalismus in der Krise? GameStar im Gespräch mit WASD-Herausgeber Christian Schiffer

Der seinerzeit vielbeachtete Spiegel-Online-Artikel “Mehr Geist bitte, liebe Games-Tester” vom ehemaligen stellvertretenden GameStar-Chefredakteur Christian Schmidt ist nun bereits über vier Jahre alt. Was hat sich seitdem im deutschen Spielejournalismus getan? Jede Menge, meint Christian Schiffer, Herausgeber der WASD, im Gespräch mit Michael Graf von der GameStar.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Ex-PC-Games-Chefredakteurin Petra Fröhlich startet ein neues Games-Portal

Da schau her: Petra Fröhlich, langjährige Chefredakteurin der PC Games und noch so einigen anderen Computec-Magazinen (außerdem eine von mir sehr geschätzte Geschäftspartnerin), hat ein neues Games-Projekt am Start. Wie Petra auf ihrer Firmenwebsite schreibt, seien die Vorbereitungen in vollem Gange: “Funfair Media startet neues Games-Portal ab Ende 2015”.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Der Spielejournalist – Teil 12-3 (und wirklich auch der letzte): Best of Wertungsdebatte

Es wird Zeit, dieses Kapitel der Spielejournalist-Reihe abzuschließen; es ist letztendlich doch viel länger geworden als geplant. Doch das Thema “Wertungen für Computerspiele” ist in diesen Tagen präsent wie lange nicht — etwa auf YouTube, wo sich David Hain und Fabian Siegismund um Kopf und Kragen quasselten. Oder im neuen Video-Format der GameStar — “Feedback” –, das ich in diesem Blog bereits gezeigt hatte. Artikel gab es unter anderem auf planego.de und Polygamia zu lesen. Und auch Superlevel konnte sich das Thema nicht verkneifen.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail