Schlagwort: New York

Was wir von Pokémon Go für unsere AR-Zukunft lernen können

Der große Hype um Pokémon Go ist mittlerweile abgeebbt. Die täglichen TV-Berichte über „das Phänomen“ sind vorbei, und auch die „besten Tipps & Tricks“ für Taschenmonster-Fänger sind auf Websites und in Magazinen eher selten geworden. Aber dennoch ist Nintendos Smartphone-Spiel weiterhin sehr präsent. Es wird immer noch von Millionen gespielt, und beim Gang durch die Stadt sind die Pokémon-Go-Spieler weiterhin gut erkennbar. Denn gleich Science-Fiction-Filmen wie Midnight Special oder Parallels existiert die virtuelle Welt von Pokémon Go direkt neben der unsrigen. Ebenso wie auch die Universen von anderen Location-based Augmented-Reality-Games wie Ingress, Run An Empire, Shift, Code Runner oder auch Mafia Wars.

Von Michael Förtsch

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

The Division: Frische Eindrücke aus der Beta

Am vergangenen Wochenende lud Ubisoft zum öffentlichen Beta-Test seines Open-World-MMOs The Division ein, das am 8. März erscheint. Drei Tage lang hatten Interessierte die Möglichkeit, sich einen Eindruck von der Kulisse des durch einen Virus nahezu vollkommen entvölkerten Manhattan zu machen und dabei die Spielmechanik auf Herz und Niere zu prüfen. Ubisofts neues Zugpferd hinterlässt auf mich allerdings einen durchwachsenen Eindruck. Warum? Weiterlesen!

 Von Eric Heinecke

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Diese Prothesen aus Lego bauen sich Kinder einfach selbst 

Wenn Kinder Armprothesen tragen müssen, nagt das oft an ihrem Selbstbewusstsein. Deshalb hat ein kolumbianischer Designer ein neuartiges Konzept auf Lego-Basis entwickelt: IKO ermöglicht es den Kleinen, ihre künstlichen Gliedmaßen per Stecksystem selbst zu bauen, mithilfe von Sensoren und Elektromotor zu steuern und um Spielzeug zu erweitern. Dem ersten Prototyp sollen weitere Modelle mit kompatiblen Spielsachen folgen.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Der Spielejournalist – Teil 5: Der Alltag

Hinweis: Der folgende Text kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und schwarzem Humor enthalten.

Aufmerksame Leser meiner Spielejournalist-Serie wissen es längst: Der Job ist nicht so glamourös, so Rock’n’Roll, wie manch einer denken mag. Es sei denn, man ist ein Dudelino. Aber das ist ein anderes Thema.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail