Schlagwort: medienbranche

Neo Magazin Game Royale ist eine liebevolle Adventure-Hommage

Die Bild- und Tonfabrik und Jan Böhmermann machen seit zwei Jahren durch freche Mediensatire und clevere Subkultur-Unterwanderung von sich reden. Mit Insiderwissen und Selbstironie stellen sie sich der Empörungslogik der Medienbranche entgegen, als deren Teil sie sich ausdrücklich verstehen. Ihre Plattform, das Neo Magazin Royale, steht dabei zwischen den Stühlen “Fernsehen” und “Internet”, deren Mechaniken sie gekonnt einsetzen. Nun hat sich das Team dem Medium Videospiel zugewandt — und statt sarkastischer Doppelbödigkeit eine liebevolle Adventure-Hommage vorgelegt.

Von Stefan Wild

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Der Spielejournalist – Teil 13: Der Freelancer und das System der Angst

Das heutige Thema meiner Spielejournalist-Reihe ist sicherlich kein bequemes, aber es ist ein notwendiges. Umso mehr, da ich in letzter Zeit zahlreiche Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen rund um das Leben in der Selbstständigkeit geführt und dabei festgestellt habe, dass uns “Freie” fast alle eins eint: Wir haben Angst. Viel zu viel Angst.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail