Schlagwort: joystick

Grim Fandango Remastered: Neue alte Abenteuer im Totenreich (und ich habe einen Steam Key zu verschenken)

1998 erschien eines der letzten großen LucasArts-Adventures: Grim Fandango war trotz der zweifelhaften Steuerung — wahlweise via Tastatur oder Joystick, aber eben nicht mehr komfortabel per Maus wie bei Monkey Island und Co. — ein Kritikerliebling. Unter der Leitung von Tim Schafer entstand das erstes LucasArts-Abenteuer mit 3D-Grafik. Aztekischer Totenkult, der Film noir und Humphrey-Bogart-Streifen zählten zu den Inspirationsquellen der Entwickler.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Essentials: C64

Der C64. Natürlich muss der hier rein. Denn er war essenziell, das steht fest. Hat meine Spieleleidenschaft entfacht, die Faszination für Technik im Allgemeinen. Zwar war ich unwissender Nachwuchs-Nerd zuerst auf den C16 hereingefallen (der meine digitale Evolution dennoch maßgeblich beeinflusst hat und dem ich deswegen in diesem Blog bereits gehuldigt habe). Doch als ich meine genervten Eltern endlich von der Dringlichkeit eines C64-Upgrades überzeugt hatte und die (Brot-)Kiste — via Sperrmüll-Gebrauchtkauf — mein Eigen nennen durfte, gab es bei mir und meinen präpubertären Freunden kein Halten mehr.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail