Schlagwort: Games

Ich will Barbar werden – wie meine Mama!

In nie gekannter Breite wächst derzeit eine Generation von Kindern heran, deren Mütter und Väter in ihrer Jugend begnadete Gamer waren und dies heute immer noch sind. Was bedeutet das für den Nachwuchs? Werden aus ihnen Kellerkinder oder doch medienbewusste Menschen? Manuskript einer fiktiven TV-Doku.

Ein Gastbeitrag von Thomas Mitterhuber

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Der Spielejournalist – Teil 12-3 (und wirklich auch der letzte): Best of Wertungsdebatte

Es wird Zeit, dieses Kapitel der Spielejournalist-Reihe abzuschließen; es ist letztendlich doch viel länger geworden als geplant. Doch das Thema “Wertungen für Computerspiele” ist in diesen Tagen präsent wie lange nicht — etwa auf YouTube, wo sich David Hain und Fabian Siegismund um Kopf und Kragen quasselten. Oder im neuen Video-Format der GameStar — “Feedback” –, das ich in diesem Blog bereits gezeigt hatte. Artikel gab es unter anderem auf planego.de und Polygamia zu lesen. Und auch Superlevel konnte sich das Thema nicht verkneifen.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Der Spielejournalist – Teil 12-1: Die Sache mit den Wertungen

Ich gebe unverhohlen zu: Ich brauche einen neuen Klickbringer! Also mache ich einfach mal den Matussek, der im Übrigen mit diesem Text bei The European den lustigsten Wortbeitrag des noch recht jungen Jahres abgeliefert hat. Man genieße auch vor allem die Kommentare: “Ich finde, das ist seit langem der beste Text von Bushido.”

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Lesetipp: “Ich lebe doch nicht in einem Vakuum”

Da ich derzeit immer noch nicht zum Bloggen komme (das nächste Thema der “Spielejournalist”-Reihe ist allerdings fast fertig) und auf Facebook über einen sehr schönen Text von Valentina Hirsch, Journalistin bei 3Sat und ZDFkultur, gestolpert bin, möchte ich diesen an dieser Stelle anpreisen: “Ich lebe doch nicht in einem Vakuum” handelt vor allem von der praktisch nicht vorhandene Wahrnehmung von digitalen Spielen durch Nicht-Spieler. Lohnt sich!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Spiele im SPIEGEL

Hört, hört: Der SPIEGEL vom 13. Januar 2014 hat eine Titelstory über Videospiele. Nicht nur eine GTA-Rezension oder eine Mini-Besprechung im KulturSPIEGEL (der Beilage für Abonnenten). Nein, eine richtige, große, teils aufwendig bebilderte Cover-Geschichte. “Spielen macht klug – Warum Computerspiele besser sind als ihr Ruf” prangt da auf der Titelseite; eine junge Frau tätschelt beglückt ihr iPhone, spielt vermutlich gerade eine Runde Candy Crush, von dem im Fließtext des Öfteren die Rede ist. 

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Meine drei ersten Wünsche fürs Spielejahr 2014

Offline-Turniere im Next-Gen-FIFA

Electronic Arts ist schuld an meinem WTF-Moment des Jahres 2013. Darum: FIFA 14, schon auf der PS3 eine tolle Fußball-Simulation, erscheint — zeitgleich zum jeweiligen Konsolen-Launch — für Xbox One und PlayStation 4 in einer grafisch deutlich besseren Version. Die ersten Freundschaftsspielen auf meiner Privat-PS4 spielen sich klasse. Ja, das ist Next Gen, das fühlt sich gut an.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

IVW-Zahlen II/2013

Im freien Fall: die neuen IVW-Zahlen, mit freundlicher Unterstützung von Magaziniac.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Der Spielejournalist – Teil 4: Spielemagazine früher und heute

Früher

Seit 1999 bin ich Teil der verspielt schreibenden Zunft. Mit knackigen 36 Jahren gehöre ich damit fast schon zu den Methusalems unter den Spielejournalisten. Damals, vor 14 Jahren, es kommt einem vor wie eine Ewigkeit, boomten die PC- und Videospielmagazine. Die Kioske platzten fast vor Überangebot; Verlage wie Cypress (R.I.P.), Future Deutschland (R.I.P.), Computec, IDG und viele mehr konnten sich allesamt ein gutes Stück vom großen Zeitschriftenkuchen abschneiden und tiefschwarze Zahlen schreiben.

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail