Das Lauffieber hat mich wirklich gepackt, ich ziehe mein wöchentliches Programm konsequent durch. Es gibt einfach nichts besseres als einen langen Sonntagslauf, um dem Kopf richtig freizubekommen!

Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

Und danach eine Runde The Elder Scrolls Online auf der PS4, das mir nach erstem Anspielen ziemlich gut gefällt. Mal schauen, ob es Destiny als mein Lieblings-Onlinespiel ablösen kann. Ich habe übrigens das Gjallarhorn bekommen, endlich. Wer nicht weiß, was das Gjallahorn ist, liest meine schon etwas ältere gamona-Kolumne zum Thema.

IMG_1270

Da ist es, das Gjallarhorn.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail