Aktuell herrscht bei mir ein wenig Blog-Unlust vor, deswegen verweise ich auf gelungene Fremd-Artikel zu zwei der derzeit angesagtesten Videospiele.

Bei Gameswelt spricht ein Lehrer über GTA V, sehr lesenswert. Hier lang. 

Und bei T-Online ist ein Auszug des Interviews meines Mitarbeiters Benny mit Ellen Page, Willem Dafoe und David Cage erschienen, das er im Rahmen der Beyond-Premiere in Paris geführt hat. Auch einen Klick wert.

Hier schon mal ein lustiges Foto: Benny mit Cage, Page und Dafoe, wobei Page schaut, als würde sie sagen wollen: “Ey, dieser PR-Scheiß nervt doch einfach nur.”

Foto: Benjamin Kratsch

Zu guter Letzt noch ein wenig Eigenwerbung: Meine Agentur hat eine neue Website, ich habe plassma.de zum zwölfjährigen Jubiläum einen Relaunch spendiert. Kann sich sehen lassen, wie ich finde.

Wie geht’s hier weiter? Ich habe mittlerweile die achte Staffel von Dexter beendet — und musste das Finale erst mal verdauen. Abschließende Bemerkungen folgen in Bälde in der Essentials-Rubrik. Und ein neues Spielejournalist-Thema ist ebenfalls in Vorbereitung.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail